Arbeitsmedizinische Betreuung

Das Angebot meiner Tätigkeit richtet sich in erster Linie an Unternehmen in Stadt- und Landkreis Neumarkt i. d. OPf.,

aber auch Kunden aus dem umliegenden Einzugsgebiet (Nürnberg, Altdorf, Hersbruck, Amberg, Regensburg, Hemau, Beilngries, Eichstätt, Allersberg, Weißenburg, Roth) steht mein arbeitsmedizinisches Angebot selbstverständlich in vollem Umfang zur Verfügung.


Gesetzliche Grundlagen

Grundbetreuung

Jeder Unternehmer hat nach §2 der DGUV Vorschrift 2 Betriebsärzte zur Wahrung der in §3 des Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG) festgelegten Aufgaben zu bestellen. In der DGUV Vorschrift 2 sind dabei sowohl die Mindesteinsatzzeiten der Grundbetreuung nach Gefährdungsklasse und Mitarbeiterzahl als auch deren Inhalte genau festgelegt.

 

Die Grundbetreuung umfasst folgende Aufgabenfelder:

  • Unterstützung bei der Gefährdungsbeurteilung (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
  • Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung - Verhältnisprävention
  • Unterstützung bei grundlegenden Maßnahmen der Arbeitsgestaltung - Verhaltensprävention
  • Unterstützung bei der Schaffung einer geeigneten Organisation und Integration in die Führungstätigkeit
  • Untersuchung nach Ereignissen
  • Allgemeine Beratung von Arbeitgebern und Führungskräften, betrieblichen Interessenvertretungen, Beschäftigten
  • Erstellung von Dokumentationen, Erfüllung von Meldepflichten
  • Mitwirken in betrieblichen Besprechungen
  • Selbstorgaisation

 

Betriebsspezifische Betreuung

Neben der Grundbetreuung wird in der DGUV Vorschrift 2 die betriebsspezifische Betreuung festgelegt. Diese beinhaltet z.B. sämtliche arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Eignungsuntersuchungen, Hygieneuntersuchungen, Beratungen im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements, individuelle Beratungen im Rahmen von Wunschvorsorgen, Impfungen, Ausstellung von Attesten und Stellungnahmen etc.


Mein Betreuungsangebot

Die arbeitsmedizinische Betreuung richtet sich nach den Einsatzzeiten der Grundbetreuung, welche in der DGUV Vorschrift 2 festgelegt werden. Je nach Betriebsgröße und Gefährdungsklasse empfiehlt sich folgende Betreuung aus meinem Angebot:

Individuelle Firmen-Betreuung

Betriebe mit über 75 Mitarbeitern*


  Erarbeiten Sie gemeinsam mit mir ein zu Ihrem Betrieb passendes Betreuungskonzept.

mehr erfahren ›

Modulare Betreuung für Kleinkunden

Betriebe mit 10 bis 75 Mitarbeitern*


In kleinen Betrieben ist Zeit ein rares Gut und die Beschäftigung mit arbeits-medizinischen Themen  oft eine zeitraubende Pflicht. Nutzen Sie die modulare Kleinkundenbetreuung und profitieren Sie so von einer zeiteffizienten betriebsärztlichen Betreuung.

mehr erfahren ›

anlass-bezogene Beratung

Betriebe mit unter 10 Mitarbeitern


Ob Fragen zur Gefährdungsbeurteilung, Auswahl der persönlichen Schutzausrüstung oder gesundheitsgerechter Arbeitsplatzgestaltung: Sie erhalten Beratung zu verschiedenen arbeitsmedizinischen Fragestellungen.

mehr erfahren ›

betriebliches Gesundheits-Management

jede

Betriebsgröße


Sie suchen nach  Möglichkeiten, Ihr Unternehmen für Arbeitnehmer attraktiver zu gestalten und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu steigern?

mehr erfahren ›


*je nach Gefährdungsklasse; die modulare Betreuung für Kleinkunden richtet sich an Betriebe mit maximal 15 Einsatzstunden pro Jahr in der Grundbetreuung.

gemeinsam finden wir die für Sie passende lösung!